Schulseelsorge

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Schule,

manchmal hat man das Gefühl, dass nichts mehr so ist wie vorher. Für solche Situationen bietet Ihnen die Schulseelsorge am KBM einen geschützten Raum.

 

Bei uns gilt das Prinzip der Freiwilligkeit: Sie entscheiden, ob Sie eine Beratung wünschen und in Anspruch nehmen möchten (unabhängig von der Religionszugehörigkeit). Ebenso unterliegen wir als Schulseelsorgerin und Schulseelsorger der Schweigepflicht, d.h. alles, was mit uns besprochen wird, wird nicht nach außen getragen. 

 

Mit Ihrem Einverständnis besteht auch die Möglichkeit, eine Zusammenarbeit mit unserem Beratungsteam einzugehen, so dass eine individuelle und zielgerichtete Lösungsfindung und Hilfe ermöglicht wird.

Wir hören zu und helfen, ...

... bei unausgesprochenen Sorgen und Ängsten.

... bei Trauer und Verzweiflung.

... bei Todesfällen in der Familie oder im Freundeskreis.

... bei einschneidenden Ereignissen im Leben.

Kontakt:

 

L. Witt

L.Witt@kbm-duisburg.de

 

V. Lehmann

V.Lehmann@kbm-duisburg.de


Für einen ersten Kontakt können Sie uns eine Mail schreiben oder uns persönlich ansprechen. 
Im Notfall können Sie einen Kontakt über das Schulbüro K273 zu uns herstellen.