Beschulung im Schuljahr 2020/2021


An die Ausbilderinnen und Ausbilder, Auszubildenden,

Schülerinnen und Schüler sowie deren Erziehungsberechtigten

Beachten Sie bitte die Verhaltensregeln am KBM. 

 

 Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

wie Sie der Presse entnehmen konnten, gilt ab dem 01.09.2020 im Schulgebäude, auf dem Schulgelände und, wenn Sie sich im Klassenraum bewegen, ohne den Mindestabstand (1,50 Meter) einhalten zu können, weiterhin die Pflicht zum Tragen einer Maske. 

 

Am Sitzplatz im Unterricht ist das Tragen einer Maske erwünscht, es ist aber keine Pflicht mehr. Also kann ein Schüler, eine Schülerin die Maske nun am Platz im Unterricht abnehmen.

 

Wir bitten alle Schülerinnen und Schüler des Kaufmännischen Berufskollegs Duisburg-Mitte dringend, auch im Unterricht weiterhin die Maske zu tragen. Damit schützen Sie alle am Schulleben beteiligten Personen. Das sind in erster Linie Sie als Schülerin und Schüler und Ihre Lehrerinnen und Lehrer. Das sind aber auch Ihre Familien und Ihre Kolleginnen und Kollegen in den Ausbildungsbetrieben.

 

Auch der Krisenstab der Stadt Duisburg empfiehlt, weiterhin während des Schulunterrichts Masken zu tragen. 

Masken helfen bei der Eindämmung des Coronavirus - auch und vor allem in Schulen. Sie sind ein sinnvolles Mittel zur Minderung des Infektionsrisikos.

 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe und helfen Sie mit, dass wir alle gesund bleiben.

Angelika Hermans und Philip Dziuba

Schulleitung


Intranet